dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Allgemeines › Fundstück der Woche › Bumblebee und Barricade wurden von der Polizei gestoppt
Bumblebee und Barricade wurden von der Polizei gestoppt
alles zum Thema Schräges, Witziges, Peinliches...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Fundstück der Woche

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stefance
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: May 07, 2009
Beiträge: 2095
Wohnort: 85456 Wartenberg

Ride: 11 zu 13er GT Coupe, 1erM, div. Lieferwagen; L200; Mustang Manitou
PostenVerfasst am: Sat, 17 Jun 2017 8:30    Titel: Re: Bumblebee und Barricade wurden von der Polizei gestoppt Antworten mit Zitat

AircooledCruiser wrote:
Auch wenn ich mich jetzt hier so richtig unbeliebt machen werde Scared

Werbetour hin, Werbetour her. So wie es aussieht, waren diese Fahrzeuge normal angemeldet, dann müssen sie der Stvzo entsprechen. Und das taten sie nunmal nicht. Und für Reifen und Fahrwerke gibt es doch so einiges TÜV fähiges.
Entweder man macht auf Showcar, dann werdens eben Trailerqueens oder man sorgt dafür, daß zumindest das meiste eingetragen ist.
Diese Fahrzeuge haben am normalen Straßenverkehr teilgenommen, ist doch klar das sie Aufmerksamkeit erregen. Da hätte der Initiator mal mehr nachdenken können. Und was m.E. auch noch ganz wichtig ist, wie sind die gefahren? Einfach nur gecruist oder musste man zeigen, wie geil man ist Scratchin
Actio und Reactio ..............

Ich finde den Text der Polizei dazu im übrigen mal anders und gut Okido
+1 Okido
...trotzdem, das mich die Polizei vorgestern 3,5 Std meiner Lebenszeit gekostet und am Ende sich selbst blamiert hat.
Zumindest hat sich einer der Kollegen danach per Handschlag bei mir entschuldigt und falls ich wieder einmal kontrolliert werde, -Anruf in der Dienststelle genügt respekt
Gruß,
Stefan

_________________
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Ernst
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Apr 10, 2003
Beiträge: 528
Wohnort: Vellmar

Ride: Shelby GT500 2013; 99GT (sold)
PostenVerfasst am: Sat, 17 Jun 2017 17:28    Titel: Re: Bumblebee und Barricade wurden von der Polizei gestoppt Antworten mit Zitat

Die lebensgefährliche Arbeit der Schutzpolizei in den Problemvierteln hat nix aber auch gar nix mit Verkehrskontrollen zu tun. In die Problemviertel gehört die Polizeisparte mit dem Gesichtsschutz eingesetzt, beim Aufräumen mit ALLEN Vollmachten ausgestattet! Die beiden Bastelbuden sind stillgelegt, gut ist. Und den Text find ich echt cool.
Beste Grüße Ernst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
MichaelB78
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jul 25, 2015
Beiträge: 438
Wohnort: 08258 Markneukirchen

Ride: 2009er Mustang GT Coupe
PostenVerfasst am: Sat, 17 Jun 2017 17:56    Titel: Re: Bumblebee und Barricade wurden von der Polizei gestoppt Antworten mit Zitat

Wenn die Teile nicht StVZO konform sind dann hat die Polizei doch richtig gehandelt - wenns unbedingt sein muss hätte der Veranstalter halt nen Sonderkonvoi oder ähnliches anmelden müssen. Und dann noch nicht angeschnallt - wie blöd kann man sein?
Den Text der Polizei finde ich gut - wenigstens kein Beamtendeutsch :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Maglice
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Sep 07, 2016
Beiträge: 36
Wohnort: 56377 Nassau

Ride: 2008er GT Cabrio
PostenVerfasst am: Sat, 17 Jun 2017 20:24    Titel: Re: Bumblebee und Barricade wurden von der Polizei gestoppt Antworten mit Zitat

Also nur weil jemand sein Auto anpinselt wie in einem Film hat er keine Sonderbehandlung zu bekommen. Wenn eine Kleinigkeit nicht konform wäre mag man ein Auge zu drücken aber hier wurde ja doch viel geändert und nichts eingetragen von daher absolut okay die Vorgehensweise.
Anders herum wäre es löblich gewesen, so kann man nur ein Kopfschütteln ernten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Buell
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: May 10, 2007
Beiträge: 3857
Wohnort: Eckartsberga

Ride: Mustang
PostenVerfasst am: Sat, 17 Jun 2017 20:49    Titel: Re: Bumblebee und Barricade wurden von der Polizei gestoppt Antworten mit Zitat

ähm,wer von euch fährt denn gesetzeskonform Scratchin ich schätze mal ,wenn man 10 nimmt ,dann sind 10 eigentlich illegol Big grins

_________________
Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles zulegen,der muß auch mit jedem ***** zurechtkommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Maglice
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Sep 07, 2016
Beiträge: 36
Wohnort: 56377 Nassau

Ride: 2008er GT Cabrio
PostenVerfasst am: Sat, 17 Jun 2017 21:37    Titel: Re: Bumblebee und Barricade wurden von der Polizei gestoppt Antworten mit Zitat

Ja da kann man weit abschweifen.
Was ist okay, dass wenn man z.b Felgen/ Reifen combi fährt die nicht eingetragen sind aber von der Festigkeit passen und nicht schleifen? Dafür geht das absolut nicht wenn die Pneus so breit /tief sind das sie schon entsprechend schleifen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
MichaelB78
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jul 25, 2015
Beiträge: 438
Wohnort: 08258 Markneukirchen

Ride: 2009er Mustang GT Coupe
PostenVerfasst am: Sat, 17 Jun 2017 21:43    Titel: Re: Bumblebee und Barricade wurden von der Polizei gestoppt Antworten mit Zitat

Fahre auch mit Cutouts rum, und wenn mich die Polizei erwischt dann hab ich wohl Pech gehabt. Man muss schon die Konsequenzen für seine Taten tragen können. Und da isses dann doch etwas unfair auf der Polizei drauf rumzuhacken weil die Ihre Arbeit machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Buell
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: May 10, 2007
Beiträge: 3857
Wohnort: Eckartsberga

Ride: Mustang
PostenVerfasst am: Sat, 17 Jun 2017 21:55    Titel: Re: Bumblebee und Barricade wurden von der Polizei gestoppt Antworten mit Zitat

MichaelB78 wrote:
Fahre auch mit Cutouts rum, und wenn mich die Polizei erwischt dann hab ich wohl Pech gehabt. Man muss schon die Konsequenzen für seine Taten tragen können. Und da isses dann doch etwas unfair auf der Polizei drauf rumzuhacken weil die Ihre Arbeit machen.

nee, Cutouts,das geht gar nich, Scream Shake Du hast einfach den falschen Paßport Scratchin Mit anderen ... kannst auch Fahrradfahrer überfahren,auch im Suff...das geht jetzt alles,außer du bist Deutscher Party
sorry,schon hier länger Rummhängender Wave

_________________
Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles zulegen,der muß auch mit jedem ***** zurechtkommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Thor
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Jun 17, 2006
Beiträge: 501
Wohnort: Horneburg

Ride: 2011er Camaro, ehem. 2008er Mustang Bullitt
PostenVerfasst am: Sat, 17 Jun 2017 22:13    Titel: Re: Bumblebee und Barricade wurden von der Polizei gestoppt Antworten mit Zitat

Bastelbuden, nix eingetragen, angepinselt.....
Brennt ihr?
Woher nehmt ihr euch das Recht, ohne irgendwelche Kenntnisse, über
die Fahrzeuge und deren Besitzer zu Urteilen?
Ich kann nur hoffen, dass ihr nie in die Kontrolle eines übermotivierten
Polizeibeamten kommt. Wenn die was finden wollen, finden sie auch was.
Vielleicht hätte es ja auch eine Mängelkarte getan aber die Cops wollten mal
wieder "glänzen"....man weiß es nicht.
Wo ist denn hier der Zusammenhalt der Tuningszene?

Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
coolgin
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jul 25, 2008
Beiträge: 1046
Wohnort: 37083 Göttingen

Ride: Mustang GT Redfire/Golf Style
PostenVerfasst am: Sat, 17 Jun 2017 23:09    Titel: Re: Bumblebee und Barricade wurden von der Polizei gestoppt Antworten mit Zitat

Thor wrote:
Bastelbuden, nix eingetragen, angepinselt.....
Brennt ihr?
Woher nehmt ihr euch das Recht, ohne irgendwelche Kenntnisse, über
die Fahrzeuge und deren Besitzer zu Urteilen?
Ich kann nur hoffen, dass ihr nie in die Kontrolle eines übermotivierten
Polizeibeamten kommt. Wenn die was finden wollen, finden sie auch was.
Vielleicht hätte es ja auch eine Mängelkarte getan aber die Cops wollten mal
wieder "glänzen"....man weiß es nicht.
Wo ist denn hier der Zusammenhalt der Tuningszene?

Thorsten

Klasse Beitrag Thorsten, Okido für mich sogar der beste, zu diesem Thema! Zusammenhalt wäre wünschenswert, ist aber noch wesentlich unwahrscheinlicher als die Landung von Aliens in Germany. Selbst wenn hier jemand schreiben würde, dass gegen Abend mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen wäre, würde ich jede Wette darauf annehmen, dass sich jemand aus der g.N.-Fraktion finden wird, der das Gegenteil behauptet...

Ich wüsste zwar, wie ich dieses Forum von solchen selbsternannten Saubermännern säubern könnte, nur fehlen mir die Mittel dazu (da ich diesen Laden nicht leite), also werden wir weiterhin mit der absurden Situation leben müssen, dass es hier für die Heldentaten unserer sogenannten Freunde und Helfer rauschenden Beifall geben wird...
Tied

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
AircooledCruiser
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jul 28, 2015
Beiträge: 198
Wohnort: 21481 Lauenburg

Ride: 2006 GT
PostenVerfasst am: Sun, 18 Jun 2017 0:01    Titel: Re: Bumblebee und Barricade wurden von der Polizei gestoppt Antworten mit Zitat

Zusammenhalt?
Mit wem?
mit den Spastis, die, wenn die Promenade am vollsten ist, mit Vollgas durch die Stadt rumballern?

Oder die mit Megalärmtüten erst die Aufmerksamkeit der Obrigkeit auf uns gelenkt hat?

Mit Burnouts glänzen wollen vor möglichst viel Publikum mitten in der City?

Sorry, ich nicht. Bis die Polizei abschleppen lässt, dauert es normalerweise.

Und nein, meine Kiste ist auch nicht voll legal, aber das meiste zumindest ist es.

Mein Respekt gebührt denen, die ihre Fahrzeuge veredeln, mit viel Aufwand alles legal eintragen lassen und so im Verkehr präsentieren, das sie positiv statt negativ auffallen.

Es stimmt, dass ich nicht weiss, was in diesem speziellen Fall los war, aber bis die Polizei abschleppen lässt......
Sie ist schneller damit bei der Hand wie damals, aber die u.a. o.g. Spinner sorgen dafür, daß die Polizei immer schärfer wird.

Zu alten Zeiten bin ich z.b. auch illegale Rennen gefahren auf der Straße. Aber! Fast kein Publikum, erst recht nicht längs der Strecke, wir haben es nicht übertrieben. In der Stadt kein unnötiges Aufsehen erregen etc. Wir hatten damals nicht so viel Ärger mit der Rennleitung.

Nicht die Polizei ist das Problem, sondern die ganzen Idioten Tied , die die schlafenden Hunde geweckt haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
fireburt
Oiler
Oiler


Dabei seit: Oct 30, 2005
Beiträge: 472
Wohnort: Norddeutschland

Ride: US-Cars
PostenVerfasst am: Sun, 18 Jun 2017 0:49    Titel: Re: Bumblebee und Barricade wurden von der Polizei gestoppt Antworten mit Zitat

no_chance

_________________
"go for what you know"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Rodeo
Oiler
Oiler


Dabei seit: Jul 12, 2014
Beiträge: 239
Wohnort: 67269 Grünstadt

Ride: Mustang GT 2014, HD Road Glide Ultra 2016, BMW R80 1985, Zündapp M25 1977
PostenVerfasst am: Sun, 18 Jun 2017 7:28    Titel: Re: Bumblebee und Barricade wurden von der Polizei gestoppt Antworten mit Zitat

Hallo AircooledCruiser,

Danke, dem ist nichts hinzuzufügen!

Viele schreien nach unserem Rechtsstaat, sind aber selbst nicht in der Lage, sich diesem unterzuordnen. Wenn aber irgendwas passiert gilt: "Jeder ist für mich verantwortlich, nur ich nicht!"

Gruß Rodeo

_________________
... denn annerschtwu iss annerscht , unn nätt wie in de Palz!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Stefance
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: May 07, 2009
Beiträge: 2095
Wohnort: 85456 Wartenberg

Ride: 11 zu 13er GT Coupe, 1erM, div. Lieferwagen; L200; Mustang Manitou
PostenVerfasst am: Sun, 18 Jun 2017 10:15    Titel: Re: Bumblebee und Barricade wurden von der Polizei gestoppt Antworten mit Zitat

Hi,
Sorry, das Geschreibsel derjenigen, die hier mit so heißer Feder gegen Staat und seine Executive schreiben, bringt mich echt zum Lachen.
Da kommt der bildliche Vergleich des Pinschers,-klein und rundgefüttert-, der mit seinem Lebensumfeld eigentlich zufrieden sein sollte, aber trotzdem frustriert alles ankläfft, was auf dem Gehweg vorbeikommt; -solange er weiß, das der Zaun dazwischen ist.

ausserdem: Zusammenhalt in der Tuningszene Laughing ...
das wär doch sicher eine Reality-Doku in RTL2 wert. Zielgruppe der Zuschauer mit Alter und Bildungsdurchschnitt klar definiert.

nix für ungut, Wave
Stefan

Edit:
Quote::
Ich kann nur hoffen, dass ihr nie in die Kontrolle eines übermotivierten
Polizeibeamten kommt. Wenn die was finden wollen, finden sie auch was.
papperlapapp..., was du nicht sagst Scratchin
doch ja, das hatte ich vor 4 Tagen. Sie haben eben nichts gefunden. Hat sich dann alles gesteigert.
Alkoholtest, trockener Drogentest nach Sichtkontrolle, das ganze Prozedere eben.
Letzte Verzweiflungtat: Drogentest auf der Wache nach Abfüllung mit 2 Liter Leitungswasser, nachdem ich trocken wie ein Pfurz ( den letzten Schluck vor 6 Stunden bei 30 Grad Aussentemperatur) im Strassengraben keinen Tropfen abgeben konnte...;
wenns auf der Wache auch nicht geklappt hätte (versuch mal, einem dehydrierten Individuum einen Tropfen Pi..e abzudrücken) wäre die Blutabnahme mit anschliessendem 24stündigem Fahrverbot angeordnet worden.
Klar hats mich zuerst geärgert, das meine Frau mit Tochter kommen mußten, um das Auto heim zu fahren. Aber ich kam endlich mal in den Genuß, im Streifenwagen die 15 km bis in den Sicherheitsbereich der PI mitfahren zu dürfen Scream . Die Blamage des Ergebnisses danach hatte ich beiden Beamten 2 Stunden zuvor aber bereits vorhergesagt, während mir der eine bereits Konsequenzen nach positivem Testverlauf und meine Rechte daraus vorgetragen hatte... Laughing
Die zwei mußten sich wohl erst noch ihre Sporen verdienen. Ich denke mal, zu der Zeit, als ich meinen ersten Wagen bereits gepimpt hatte, schwammen beide noch in Abrahams Wurstkessel...

_________________
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
RaceFink
Händler kann keine PN´s beantworten
Händler kann keine PN´s beantworten


Dabei seit: Nov 08, 2004
Beiträge: 1632
Wohnort: Bremen

Ride: Ich bin Auto Therapeut und das is gut so
PostenVerfasst am: Mon, 19 Jun 2017 8:57    Titel: Re: Bumblebee und Barricade wurden von der Polizei gestoppt Antworten mit Zitat

Find ich voll gut, zeigt es uns doch das es in der Hauptstadt sonst keine wirklichen Probleme mehr gibt
U-Bahn Schuppser gefasst, besetzte Häuser toleriert, Drogenhandel ignoriert und alles kann sich auf die wirklich gefährlichen Sachen konzentrieren.

Meine Meinung

Udo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Fundstück der Woche
Seite 2 von 4
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy