dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Händler Forum › Händlerangebote (Blaudschi) › Motore überholt
Motore überholt
Händlerangebote für Teile
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Blaudschi
Support Händler
Support Händler


Dabei seit: Oct 13, 2006
Beiträge: 382
Wohnort: Berlin

Ride:
PostenVerfasst am: Mon, 15 Nov 2010 1:47    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Bin noch bis 26.11 in den USA und dann erst wieder telef. erreichbar.
Per Mail aber kein Problem.
Gruss Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Myoda65
Oiler
Oiler


Dabei seit: Sep 24, 2009
Beiträge: 103
Wohnort: 22869 Schenefeld

Ride: Mustang 7.1965 C-Code 289 cui 4.7 Liter/ MT-01 1,7 Liter
PostenVerfasst am: Wed, 13 Apr 2011 19:56    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Moin Moin Blaudschi, nach langer Suche und leider nur schlechte oder gar keine Angebote, wollte ich dich mal Fragen ob du mir Helfen kannst.

Ich Suche für meinen 65` Ford Mustang einen 289-302 C-Code 4,7 Liter 3- Gang Automatik einen Generalüberholten Motor, und natürlich was der Kosten würde. Zur Frage ob ich meinen Motor noch habe, ja habe ich, leider totalschaden:(.
Danke im Voraus
Gruß Ralle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer MSN Messenger
Blaudschi
Support Händler
Support Händler


Dabei seit: Oct 13, 2006
Beiträge: 382
Wohnort: Berlin

Ride:
PostenVerfasst am: Fri, 15 Apr 2011 15:48    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Hallo,
ja ich kann dir helfen, habe gerade 302 Motore reinbekommen.
Einfach mal anrufen. 0172-78 55 184
Gruss Christian Okido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
nitrousety
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: May 16, 2011
Beiträge: 5
Wohnort: 63073, Offenbach am Main, Deutschland, Hessen

Ride:
PostenVerfasst am: Thu, 19 May 2011 8:42    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Hallo,

ich bin noch relativ neu hier und lese mich eifrig durch!
Hast du auser Motoren auch Getriebe?


Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen MSN Messenger
Blaudschi
Support Händler
Support Händler


Dabei seit: Oct 13, 2006
Beiträge: 382
Wohnort: Berlin

Ride:
PostenVerfasst am: Sat, 21 May 2011 7:13    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Hallo,
ja habe auch einiges an Getrieben da.
Gruss Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Richthofen
Oiler
Oiler


Dabei seit: Aug 08, 2006
Beiträge: 135
Wohnort: Köln

Ride: Coupe 1966 V8
PostenVerfasst am: Wed, 22 Jun 2011 8:52    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Hallo Blaudschi,

zwei Fragen zu deinen Motoren:

1. Haben die Überholten Zyl.Köpfe auch gehärtete Ventilsitzringe bekommen?
Sollte man doch(nach einer Komplettüberholung) für Bleifreisprit haben oder? Ich lasse mich aber gerne belehren, wenn ich da falsch liege.

2. Sind die Motoren "Turn Keys"? Oder muss die Nockenwelle noch einlaufen nach dem ersten starten?

Danke schonmal im Voraus für die Info's.

Gruss
Holger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
ChrisT
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: May 16, 2008
Beiträge: 2107
Wohnort: 88447 Warthausen

Ride: 1969 Mach1 candyapplered
PostenVerfasst am: Wed, 22 Jun 2011 10:26    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Ist ja voll geil. Den thread sehe ich heute zum ersten mal. Wenns soweit ist kaufe ich mir doch gleich einen überholten 351W.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Blaudschi
Support Händler
Support Händler


Dabei seit: Oct 13, 2006
Beiträge: 382
Wohnort: Berlin

Ride:
PostenVerfasst am: Fri, 24 Jun 2011 16:24    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Hallo Holger.
die meisten Motore sind mit Köpfen für bleifrei ausgelegt.
Die Einlaufphase für die Nockenwelle muss noch gemacht werden,da die Motore ohne Anbauteile geliefert werden. Auf Wunsch können die Motore auch als Turn Key geliefert werden.

Gruss Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Richthofen
Oiler
Oiler


Dabei seit: Aug 08, 2006
Beiträge: 135
Wohnort: Köln

Ride: Coupe 1966 V8
PostenVerfasst am: Mon, 27 Jun 2011 9:27    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Shake Super danke für die Antwort.
Wenn ich mal einen Motor brauche (hoffentlich noch nicht dieses Jahr Scared ).
Hören/sehen wir uns bestimmt.

Gruss
Holger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Nobblo
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Aug 04, 2011
Beiträge: 85
Wohnort: Oldenburg

Ride: 68er Coupé 306 cui von Blueprint, selbst aufgebautes 92er AOD, 2400 stall, Yukon positraction, 3.55
PostenVerfasst am: Wed, 07 Sep 2011 22:12    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Hallo Christian,

bin noch recht neu in der Szene.
Da mein neues Baby (68er Mustang Coupe) gleich nach dem Kauf beim Händler in die Werkstatt mußte, weil neuer Kurbelwellensimmering und auch geplatzte Servoschläuche neu mußten, fanden sich beim Auswischen der Ölwanne im Ölschlamm versteckt abgebrochene Teile des 8ten Kolbens. Bruchteile sind unterhalb des Pleuelauges abgebrochen. Der Motor läuft noch.....nur wie lange noch?

Hast Du nen 302 auf Lager (long block....also mit überarbeiteten Köpfen, Nockenwelle und Ventilen)?
Nur die Kolben und Laufbuchsen zu überarbeiten macht wahrscheinlich keinen Sinn, oder?

Ist Deine Preisliste auf der ersten Seite noch aktuell?

Was macht man am Besten mit dem alten Motor, der ja NOCH läuft?

Gruß
Nobblo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Blaudschi
Support Händler
Support Händler


Dabei seit: Oct 13, 2006
Beiträge: 382
Wohnort: Berlin

Ride:
PostenVerfasst am: Sun, 11 Sep 2011 7:40    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Hallo,
es wird wahrscheinlich einfacher und preiswerter sein einen Austauschmotor zu nehmen. Ich bekomme um den 20.9 eine Lieferung da sind einige 302 Motore dabei.
Rufe mich einfach mal an 0172 78 55 184. Dann können wir am Telefon darüber reden.
Gruss Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
sb320
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Sep 27, 2009
Beiträge: 1091
Wohnort: Mittelnkirchen

Ride: 2017er GT / 69er Fastback 390
PostenVerfasst am: Tue, 11 Oct 2011 9:56    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Mal eben ein paar Fragen ( bitte entschuldigen , falls ich was nicht richtig verstanden hab und es Quatsch ist)

Was muss an einem Stock Mustang 67er geändert werden, damit ich einen 351 Stroker als Turn Key einsetzen kann ?
( Bei den Chevy´s ist es ja so, das alles passt und es normalerweise für einen
stärkeren Motor kaum Veränderungen braucht, also Kardan usw. )

Oder müssen da sämtliche Sachen verstärkt und somit ersetzt werden?

Gruß
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Schrott67
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Dec 07, 2004
Beiträge: 1766
Wohnort: Korschenbroich

Ride: 68er Coupé 351W 4V, BMW e46 325ci Cabrio, DB E230T
PostenVerfasst am: Tue, 11 Oct 2011 12:05    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

Der passt so rein.

Motorhalter, Getriebe, etc ist alles gleich.

Der baut nur breiter. Dadurch passen die Halter für LIMA und Servo nicht mehr.

Mußt nur einen nehmen mit Frontsumpfwanne. Die Doppelsumpf aus den späteren Baujahren passt nicht in den 67er.

Bei Tri Y Header passt der linke nicht mehr. Muss man umbauen. Aber du hast Stock? Also Gusskrümmer, dann sollte es passen.

Ah und falls nicht dabei nen anderen Verteiler (Aber sollte beim Turnkey Motor dabei sein)

Ich habe andere Federn vorne drin. Aber die hatte ich schon vorher drin.
Sooo viel schwerer als der 302 ist der 351 auch nicht.

Das gilt zumindest für den 351W. Ob der Cleveland da die gleichen Werte liefert, kann ich Dir leider nicht sagen.

Gruß, Frank

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
benheimer
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Sep 03, 2008
Beiträge: 50
Wohnort: 61169 Friedberg

Ride: 65er fastback a-code
PostenVerfasst am: Tue, 11 Oct 2011 12:58    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

moin,

@ sb320

schau mal hier nach

Agree

www.schouwer-online.de..._umbau.htm

Gruß

_________________
pay peanuts, get monkeys
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
sb320
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Sep 27, 2009
Beiträge: 1091
Wohnort: Mittelnkirchen

Ride: 2017er GT / 69er Fastback 390
PostenVerfasst am: Tue, 11 Oct 2011 13:07    Titel: Re: Motore überholt Antworten mit Zitat

@ Beide : Danke.

War nur mal ne Frage, habe keinen "Alten" nur nen Plastikbomber :)

Aber fange langam an, mich damit auseinanderzusetzen.

Gruß
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Händlerangebote (Blaudschi)
Seite 4 von 5
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy