dr-mustang - die us-car community  
Toggle Content
Toggle Content HAUPTMENU

Toggle Content MAIN MENU

Toggle Content KTS American Parts

Toggle Content GALERIE SPOT

Toggle Content Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

Toggle Content LITERATUR & MOVIES

Toggle Content SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

Toggle Content NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Kauf . Import . TÜV . Gesetze › Rund um den zukünftigen Ami › Culpa in contrahendo
Culpa in contrahendo
Ihr habt einen Ami ins Auge gefasst und seid nicht sicher oder habt Fragen. Dann postet hier

View previous topic :: View next topic  
Author Message
Sono
Oiler
Oiler


Joined: May 30, 2014
Posts: 349
Location: 48167 Münster

Ride: 2013 GT Brembo
PostPosted: Sun, 17 Dec 2017 15:25    Post subject: Culpa in contrahendo Reply with quote

Culpa wat? Genau, habe ich auch gedacht, spricht man in letzter Zeit so selten, die Sprache.

Culpa in contrahendo heißt "Verschulden bei Vertragsverhandlung". In der aktuellen Motorrad News bin ich auf den Rechtsberatungs-Artikel
mit diesem Thema aufmerksam geworden und fand das für diese Rubrik passend.

Kernaussage ist:
Angaben, welche in einer vor der Besichtigung geführten Verhandlung gemacht werden, sind rechtlich bindend.
Vom besichtigenden Käufer kann bei Falschaussage Schadenersatz verlangt werden für z.B. Fahrtkosten, Mietkosten für Transporthänger etc.,
falls der Kauf deswegen nicht zustande gekommen ist.

In der Praxis wird das wohl nur nachzuweisen sein, wenn man genau diese Korrespondenz auch schriftlich hat, also wohl eher selten.
Und ob man sich den Stress machen will, das dann auch wirklich durchzufechten, naja.

Hilfreich kann diese Info denke ich aber schon sein, denn wenn man den Verkäufer vor der Besichtigung auf diese Regelung (in den §§ 311 Abs. 2, 280 Abs. 1, 241 Abs. 2 BGB) hinweist, wird vielleicht manche Aussage zu vorhandenen Schäden usw. plötzlich genauer und man kann sich den Weg und Ärger sparen.

Was man hier im Forum so liest, ist so etwas ja manchem schon passiert.
Wichtig: Infos aus dem Anzeigentext sind hiermit nicht gemeint, hier kann so einiges "vergessen" werden, da die Anzeige aus juristischer Sicht nur eine "Aufforderung zum Angebot" darstellt.

_________________
Gruß,
Thorsten
Back to top
View user's profile
MichaelB78
Postaholik
Postaholik


Joined: Jul 25, 2015
Posts: 751
Location: Vogtland

Ride: 2009er Mustang GT Coupe
PostPosted: Mon, 18 Dec 2017 23:39    Post subject: Re: Culpa in contrahendo Reply with quote

Danke für die Info!
Back to top
View user's profile
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic   Printer Friendly Page    Forum Index Rund um den zukünftigen Ami
Page 1 of 1
All times are GMT + 1 Hour



Jump to:  


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy