dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE KTS American Parts

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Allgemeines › Fundstück der Woche › Tesla"tanzt" zu Weihnachtsmusik
Tesla"tanzt" zu Weihnachtsmusik
alles zum Thema Schräges, Witziges, Peinliches...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Fundstück der Woche

Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
trio
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Aug 18, 2005
Beiträge: 2883
Wohnort: Gone

Ride: V8 07er
PostenVerfasst am: Mon, 25 Dec 2017 21:48    Titel: Re: Tesla"tanzt" zu Weihnachtsmusik Antworten mit Zitat

Stefance wrote:
trio wrote:
grip model x

Um ein bisschen Realität rein zu bringen.....

Der lustigste Beitrag war der über kostenlosen Strom rofl. Laughing
lesen Shhh

Dann such mal nach supercharger fair use policy. Kurzfassung: Ladet gefälligst zu Hause. Mit einer Wallbox (im Kaufpreis nicht eingeschlossen) Wave

Mal ernsthaft, es ist doch ein leichtes die Stromkosten über die Nutzungsdauer zu berechnen und im Kaufpreis einzurechnen.

_________________
Niemand hat die Absicht Ihre Daten zu missbrauchen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
trio
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Aug 18, 2005
Beiträge: 2883
Wohnort: Gone

Ride: V8 07er
PostenVerfasst am: Mon, 25 Dec 2017 22:03    Titel: Re: Tesla"tanzt" zu Weihnachtsmusik Antworten mit Zitat

Ernsthaft Teil 2: ich hatte mich mal für einen Tesla interessiert, habe es aber nicht geschafft genügend Informationen über die Nutzbarkeit heraus zu bekommen. Auf die " einfache " Frage kann ich 100 km zum Flughafen rasen, den Wagen 7 Tage stehen lassen und dann wieder 100 km zurück rasen, keine vernünftige Antwort bekommen.
Als ich heraus bekam das der Elon mir beim Fahren zu sieht, war der Wagen eh vom Tisch.

_________________
Niemand hat die Absicht Ihre Daten zu missbrauchen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Stefance
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: May 07, 2009
Beiträge: 2236
Wohnort: 85456 Wartenberg

Ride: 11 zu 13er GT Coupe, 1erM; L200; 18er Camaro SS Cabrio; Mustang Manitou
PostenVerfasst am: Mon, 25 Dec 2017 23:34    Titel: Re: Tesla"tanzt" zu Weihnachtsmusik Antworten mit Zitat

Quote::
Dann such mal nach supercharger fair use policy. Kurzfassung: Ladet gefälligst zu Hause. Mit einer Wallbox (im Kaufpreis nicht eingeschlossen)
ich würde mir selbstredend nur einen Tesla zulegen, wenn ich ums Eck dafür eine Tesla-Zapfsäule stehen hätte. Okido Anderer Punkt wäre, das ich mich nicht ausserhalb des Aktionsradius der Zapfstellen bewegen würde...
Nach wie vor stört mich aber auch der Anschaffungspreis eines Tesla-S oder X-Stromers, denn dafür bin ich zu geizig.
Andererseits würde mich eine Zapfstelle zuhause am betriebseigenen BHKW auch nicht sonderlich aufregen. Mit 3,5tsd produzierten kwh am Tag bleibt der Fingerhut voll Energie den das Auto benötigt, leicht übrig.
Aber wie gesagt, für einen Tesla der oben genannten ist im Moment mein Geizgefühl zu ausgeprägt.
Und das, was in deutschen Landen nun vom politischen Enthusiasmus getragen, halbherzig von der Industrie produziert wird, spricht mich nicht wirklich an.

Quote::
Als ich heraus bekam das der Elon mir beim Fahren zu sieht, war der Wagen eh vom Tisch.
mir wärs wurscht, da ich nix zu verbergen hätte...
zum Glück können die Werkstätten bei BMW & Co aus den Fahrzeugschlüsseln nichts ausser fahrzeugspezifischen Daten auslesen Shhh Liar

schöne Restweihnachten,
Stefan

_________________
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Buell
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: May 10, 2007
Beiträge: 4001
Wohnort: Eckartsberga

Ride: Mustang
PostenVerfasst am: Tue, 26 Dec 2017 0:16    Titel: Re: Tesla"tanzt" zu Weihnachtsmusik Antworten mit Zitat

bisl belesen Stefance Okido Das ist und bleibt Schei ßdreck Banghead Banghead

_________________
Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles zulegen,der muß auch mit jedem ***** zurechtkommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
greenflash79
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Feb 22, 2010
Beiträge: 2487
Wohnort: 99994 Schlotheim

Ride: GT500 2009 VW T4 Transporter,Beta RR300
PostenVerfasst am: Tue, 26 Dec 2017 0:47    Titel: Re: Tesla"tanzt" zu Weihnachtsmusik Antworten mit Zitat

Das ist und bleibt Schei ßdreck Banghead :banghead:[/quote]

Okido

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Pumarius
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Feb 14, 2010
Beiträge: 2461
Wohnort: Pfalz

Ride: Mustang GT 2007 redfire Premium
PostenVerfasst am: Tue, 26 Dec 2017 7:48    Titel: Re: Tesla"tanzt" zu Weihnachtsmusik Antworten mit Zitat

Stefance wrote:
Buell wrote:
mach dir keine Sorgen ,bekommst eh keinen Scream Anzahlung (Reservierung)schon gemacht :scratchin:Kann leider den Artikel vom Nachtwächter nich verlinken ,sollte aber jeder gelesen haben der so einen SC..dreck kaufen will.Ich verkneif mir auch jedweden Kommentar über Käufer so einer unsinnigen Ware Wave

Hi,
irgendwann gibts alles zu kaufen; ich zumindest muß nirgendwo der Erste sein.
Das X-Model ist aber so oder so s.augeil. Shake
Mit Software update in 3 sek auf 100. Was kommt da sonst noch auf 4 Rädern mit? Da pfeif ich ehrlich gesagt auf den Sound aus 8 Zylindern. Laughing
...und den Saft dafür gibts lebenslang umsonst dazu Okido

Der Preis fürs Auto ist aber leider nicht ohne Scared ; ich denke mal, den Strom zahlt man mit dem Wagen wohl von vorneherein gleich mit.

Gruß,
Stefan

Da denke ich anders: Gerade der Sound ist mir sehr wichtig. Da kann das Auto noch so schnell sein. Bei mir gibt es immer direkt bestimmte Ausschlusskruterien.
Ist beim neuen Focus rs ebenso: Den wuerde ich niemals kaufen, weill er zu viele Tueren hat - einfach haesslich. Der letzte rs sieht dagegen richtig klasse aus.

_________________
FCK-Fan, Mustang GT-Fahrer redfire Premium
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Pumarius
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Feb 14, 2010
Beiträge: 2461
Wohnort: Pfalz

Ride: Mustang GT 2007 redfire Premium
PostenVerfasst am: Tue, 26 Dec 2017 7:52    Titel: Re: Tesla"tanzt" zu Weihnachtsmusik Antworten mit Zitat

greenflash79 wrote:
Das ist und bleibt Schei ßdreck Banghead Banghead

:okido:[/quote]

Ist auch nichts für mich. Wave

_________________
FCK-Fan, Mustang GT-Fahrer redfire Premium
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Stefance
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: May 07, 2009
Beiträge: 2236
Wohnort: 85456 Wartenberg

Ride: 11 zu 13er GT Coupe, 1erM; L200; 18er Camaro SS Cabrio; Mustang Manitou
PostenVerfasst am: Tue, 26 Dec 2017 11:42    Titel: Re: Tesla"tanzt" zu Weihnachtsmusik Antworten mit Zitat

Hi,
ist schon klar, dass dieses Forum das Gros die Interessen von Ami-Liebhabern abdeckt. Aber selbst in dieser 'kleinen' Gruppe gibts schon Differenzen mit dem Sinn oder Unsinn eines V6 oder R4 und manch einer sieht sich schon persönlich in der Ehre angegriffen, wenn nur der Begriff Sportwagen angetastet wird Gnasher Laughing

Altes Sprichwort: was der Bauer nicht kennt, frißt er auch nicht; da sind schnell Begriffe wie Sche.ßdreck u.a. dafür gefunden. Verständlich. Gegenargumente gibts natürlich selbstredend und in der Gruppe fühlt man sich bestätigt.

Nur überlegt mal einfach, das ein Tesla auch ein Ami ist und der Konkurrenz aus Europa um Jahre voraus war und ist. Mich freut sowas insgeheim Okido .
Im oben verlinkten Video des Reichweiten-Tests zwischen dem Volvo und Tesla-X gibts parallel auch einen Vergleich zwischen Tesla-S und Challenger Hellcat; interessant anzusehen und das Ergebnis ist mehr als verblüffend...

Klar, auch ich liebe an meinem Wagen den Geruch des Sprits und freue mich, den Motor anzuwerfen und ihn schaffen zu hören.
Aber nichts ist so beständig wie der Wandel. Die Zeichen der Zeit zeigen China und dessen Masterplan bis 2025 auf.
Da können wir hierzulande von Glück reden, das uns noch lange die individuellen Wahlmöglichkeiten zwischen den Antriebsarten der Fortbewegungsmittel erhalten bleiben.
Ich zumindest stehe den Stromern tolerant gegenüber und würde auch einen solchen parallel nutzen, solange sie mir mein Fossil in der Garage nicht verbieten würden.
Frieden?

Gruß,
Stefan

_________________
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Pumarius
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Feb 14, 2010
Beiträge: 2461
Wohnort: Pfalz

Ride: Mustang GT 2007 redfire Premium
PostenVerfasst am: Tue, 26 Dec 2017 12:46    Titel: Re: Tesla"tanzt" zu Weihnachtsmusik Antworten mit Zitat

Logisch. Ich will auch Elektroautos tolerieren. Aber sobald der Staat mir eine Entscheidung oktroyiert, ist das eine Kriegserklärung.
Grundsätzlich muss eine Wahloption bestehen.

Ich will halt definitiv kein E-Auto.

_________________
FCK-Fan, Mustang GT-Fahrer redfire Premium
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
trio
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Aug 18, 2005
Beiträge: 2883
Wohnort: Gone

Ride: V8 07er
PostenVerfasst am: Tue, 26 Dec 2017 12:46    Titel: Re: Tesla"tanzt" zu Weihnachtsmusik Antworten mit Zitat

Ich hätte gerne noch einen Tesla dazu, wenn es eine Privat Taste gäbe und ich es mir leisten wollen würde.

Jeder hat was zu verbergen, Jeder. Fährt man immer vorschriftsmässig? Möchte man das der Partner immer weiss wo man ist? Stell dir vor ein Tesla wäre ein Dienstwagen, wem gehören die Bewegungsdaten? Meldest dich krank und musst einkaufen fahren, der Arbeitgeber sieht dann zu? Oder du willst dich woanders bewerben, mit dem Tesla geht das nicht.

Tesla wird es sowieso nicht mehr sehr lange als eigenständige Firma geben, wenn ich den Markt nicht bedienen kann, kommt ein Anderer der es kann.

Die starke Beschleunigung, was ja immer wieder als Vorteil herausgestellt wird, führt zu mehr Strassenschäden.

Noch was zum X, wie gehen denn da die Türen in der Tiefgarage auf?

_________________
Niemand hat die Absicht Ihre Daten zu missbrauchen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
marcomo
Oiler
Oiler


Dabei seit: Mar 09, 2013
Beiträge: 263
Wohnort: 38477 Jembke

Ride: 2013er Mustang
PostenVerfasst am: Tue, 26 Dec 2017 18:42    Titel: Re: Tesla"tanzt" zu Weihnachtsmusik Antworten mit Zitat

trio wrote:


Noch was zum X, wie gehen denn da die Türen in der Tiefgarage auf?

www.youtube.com/watch?v=V-nV-XQ6L1k
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
trio
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Aug 18, 2005
Beiträge: 2883
Wohnort: Gone

Ride: V8 07er
PostenVerfasst am: Tue, 26 Dec 2017 19:51    Titel: Re: Tesla"tanzt" zu Weihnachtsmusik Antworten mit Zitat

marcomo wrote:
trio wrote:


Noch was zum X, wie gehen denn da die Türen in der Tiefgarage auf?

www.youtube.com/watch?v=V-nV-XQ6L1k

Ja, danke, der richtige Test wurde aber vergessen, enger Abstand und geringe Höhe. In der Garage meiner Einkaufspassage bekomme ich die Heckklappe eines Kombi nicht voll auf.
Ist halt für USA gemacht.

_________________
Niemand hat die Absicht Ihre Daten zu missbrauchen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Fundstück der Woche
Seite 2 von 2
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst keine Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy