dr-mustang - die us-car community  
_TOGGLE
_TOGGLE HAUPTMENU

_TOGGLE KTS American Parts

_TOGGLE GALERIE SPOT

_TOGGLE Eckhard Projekt

Eckhard Projekt
begleitende Restaurierung eines 68er Mustang
eckhard.dr-mustang.com

_TOGGLE LITERATUR & MOVIES

_TOGGLE SPRACHAUSWAHL
English Deutsch

_TOGGLE NEWCOMER

Bin zum ersten Mal hier...

Info zum Mustang
Selbstimport aus USA


Forums › Kauf . Import . TÜV . Gesetze › Rund um den zukünftigen Ami › 67er Mustang Cabrio Kaufempfehlung
67er Mustang Cabrio Kaufempfehlung
Ihr habt einen Ami ins Auge gefasst und seid nicht sicher oder habt Fragen. Dann postet hier
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Orlandobrando
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Mar 12, 2018
Beiträge: 18
Wohnort: 70619 Stuttgart

Ride:
PostenVerfasst am: Tue, 13 Mar 2018 11:49    Titel: 67er Mustang Cabrio Kaufempfehlung Antworten mit Zitat

Hallo liebe Community,

seit gestern bin ich hier registriert und möchte zunächst einmal bei euch vorstellen.

Mein Name ist Markus und ich komme aus Stuttgart, begeisternder Autofreak und selbst in der Automobilbranche tätig. Leider fehlt mir das know-How für Oldtimer, weswegen ich mich nun an euch wende.

Seit langer Zeit spiele ich mit dem Gedanken, mir einen Oldtimer Mustang zuzulegen. Zwischenzeitlich noch ein paar andere Muscle Cars angeschaut, letzendlich jedoch beim Mustang hängengeblieben - viele von euch wissen bestimmt was ich meine.
Mir persönlich gefallen die Modelle ab '67 besonders gut.

Anfangs wollte ich unbedingt einen Fastback haben, doch die sind mir doch etwas zu teuer.

Nun bin ich auf ein paar nette Cabrio's gestoßen und bin leider durch mein fehlendes Know-How auf euch angewiesen, in der Hoffnung ihr könnt mir eine grobe Einschätzung der Autos geben.

Speziell geht es hier um diese 3 Cabrios:

Cabrio Blau

Cabrio Grün

Cabrio Schwarz

Nun wisst Ihr, worauf ich abfahr Shake

Vielleicht hat der ein oder andere hier schonmal Erfahrungen bei den jeweiligen Anbietern gemacht, und/oder sieht einige Details an den Fahrzeugen, die mir gar nicht auffallen würden.
Wie gesagt ich bin ein absolut unwissender in Sachen US-Oldtimer.

Ich würde mich über den ein oder anderen Tipp freuen
Mich persönlich reizt der blaue Mustang am meisten, jedoch weiß ich nicht, was ein GT-Style ist.
Gab es das damals im Original?

Ihr seht ich habe viele Fragen und weiß gar nicht so recht wo ich anfangen soll. Confused

Würde mich freuen ein paar Sätze von euch zu hören und bin schon gespannt auf unsere Gespräche hier.

Bis dann und viele Grüße aus Stuttgart

Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
GTMICHA
Oiler
Oiler


Dabei seit: Feb 07, 2012
Beiträge: 192
Wohnort: 47259 Duisburg

Ride: 66er Fastback GT, Alfa 1750 Spider, Porsche 912; Rasenmäher, Heckenschere, Aldi Einkaufswagen
PostenVerfasst am: Tue, 13 Mar 2018 12:42    Titel: Re: 67er Mustang Cabrio Kaufempfehlung Antworten mit Zitat

Hi Markus,
das ist das GT Package für 1967 ab Werk:

The GT Equipment Group included the grille mounted fog lamps, power front disc brakes, dual exhausts with chrome quad outlets which were excluded on the 289hp 289, GT gas cap, F70x14 tires, handling package, rocker panel stripes, and GT or GTA (for auto transmission equipped GTs) emblems. 24,079 Mustangs had the GT option.

GT-Style bedeutet einen nicht werksausgelieferten Gt/GTA der mit einigen oder allen der oben genannten Features (mit i.d.R. Repro-Teilen) nachträglich "up-gegradet" worden ist

_________________
Gruß Micha
Der, der eigentlich keine Amis mag
Der Ferd sprunktete über den Huhn sein Haus - hat der Ferd gelacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
JJ
Site Admin
Site Admin


Dabei seit: May 30, 2002
Beiträge: 7298
Wohnort: Heek

Ride:
PostenVerfasst am: Tue, 13 Mar 2018 13:04    Titel: Re: 67er Mustang Cabrio Kaufempfehlung Antworten mit Zitat

Der Blaue hat zu wenige Bilder z.B. Unterboden Bilder fehlen.

Der grüne ist schon geschweißt worden. Scared

Der schwarze macht den besten Eindruck.
Hinfahren und Ansehen mit ein Fachmann.

_________________
Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung, aber er hat keinen Anspruch darauf, dass andere sie teilen.
Der wahre Charakter eines Menschen zeigt sich nicht bei der ersten Begegnung sondern bei der Letzten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Orlandobrando
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Mar 12, 2018
Beiträge: 18
Wohnort: 70619 Stuttgart

Ride:
PostenVerfasst am: Tue, 13 Mar 2018 13:20    Titel: Re: 67er Mustang Cabrio Kaufempfehlung Antworten mit Zitat

@GTMicha

Vielen Dank für deine Antwort.
Wie darf man so ein GT-Style einschätzen? Ist das ein großes no-go in der Oldtimer Szene einen mit Repro Teilen "geupgradeten" zu fahren?

@JJ
Danke auch an dieser Stelle für deine Meinung. Der grüne fällt somit raus.
Der Verkäufer des blauen Cabrios hat auch eine Dropbox mit unterboden Bildern eingerichtet.

Vielleicht könntet ihr hierzu noch was sagen.

Anbei der Link:Klick mich

Gruß Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
JJ
Site Admin
Site Admin


Dabei seit: May 30, 2002
Beiträge: 7298
Wohnort: Heek

Ride:
PostenVerfasst am: Tue, 13 Mar 2018 13:31    Titel: Re: 67er Mustang Cabrio Kaufempfehlung Antworten mit Zitat

Der blaue ist auch schon geschweißt.

_________________
Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung, aber er hat keinen Anspruch darauf, dass andere sie teilen.
Der wahre Charakter eines Menschen zeigt sich nicht bei der ersten Begegnung sondern bei der Letzten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
zoid64
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Mar 27, 2012
Beiträge: 973
Wohnort: 61200 Woelfersheim

Ride: GT Conv. 45th Anniversary Alloy
PostenVerfasst am: Tue, 13 Mar 2018 13:34    Titel: Re: 67er Mustang Cabrio Kaufempfehlung Antworten mit Zitat

JJ wrote:
Der Blaue hat zu wenige Bilder z.B. Unterboden Bilder fehlen.
ca. 100 Bilder in der Dropbox - Link weiter unten.

_________________
Gruß Juergen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Orlandobrando
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Mar 12, 2018
Beiträge: 18
Wohnort: 70619 Stuttgart

Ride:
PostenVerfasst am: Tue, 13 Mar 2018 13:59    Titel: Re: 67er Mustang Cabrio Kaufempfehlung Antworten mit Zitat

Zunächst Danke an alle, die sich bereits meinem Anliegen gewidmet haben und an die, die es noch tun möchten respekt

Prinzipiell habe ich nichts gegen einen geschweißten Mustang. Solange das Ordnungs- und Fachgerecht erledigt wurde. Hier sollte ich vielleicht mal mit dem Händler sprechen, und hoffen, dass er mir eine ehrliche Antwort gibt.

Vielleicht sieht der ein oder andere Experte von euch auf den Bildern, ob das gut ist was dort gemacht wurde. (beim blauen)

Welchen Vorteil hätte ich beim Kauf eines ungeschweißten Mustangs?
Ich als Laie sage, dass mir hier irgendwann ein Blech durchrostet oder der Prozess vielleicht schon im fortgeschrittenem Stadium ist?

Lasse mich sehr gerne eines besseren belehren... Confused

Kriege jetzt langsam echt bock das baby am Wochenende einzutüten :-)

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
GTMICHA
Oiler
Oiler


Dabei seit: Feb 07, 2012
Beiträge: 192
Wohnort: 47259 Duisburg

Ride: 66er Fastback GT, Alfa 1750 Spider, Porsche 912; Rasenmäher, Heckenschere, Aldi Einkaufswagen
PostenVerfasst am: Tue, 13 Mar 2018 16:13    Titel: Re: 67er Mustang Cabrio Kaufempfehlung Antworten mit Zitat

Orlandobrando wrote:
@GTMicha

Vielen Dank für deine Antwort.
Wie darf man so ein GT-Style einschätzen? Ist das ein großes no-go in der Oldtimer Szene einen mit Repro Teilen "geupgradeten" zu fahren?

Gruß Markus

Hi Markus,
keine Ursache.

Das sagen die Amis zu dem Thema:

It's OK to build any Mustang into a GT or add GT components.
It's not OK to fake a GT and say it came from the factory that way to sell it at a higher price.
( You will get more $$ for a Mustang that has these options anyway, factory or not.)

_________________
Gruß Micha
Der, der eigentlich keine Amis mag
Der Ferd sprunktete über den Huhn sein Haus - hat der Ferd gelacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
bebbe
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Nov 13, 2003
Beiträge: 1204
Wohnort: 74196 Neuenstadt

Ride: shelby GT 350
PostenVerfasst am: Tue, 13 Mar 2018 16:30    Titel: Re: 67er Mustang Cabrio Kaufempfehlung Antworten mit Zitat

würde dir zum schwarzen raten, schon wegen der scheint originalen GT Ausstattung. Deluxe Innenausstattung mit Mittelkonsole und Klima.

Meiner Ansicht nach auch was Wertentwicklung bzw. Werterhalt anbelangt die wohl beste Wahl.
Jetzt noch ein 390er drin, wäre alles top Laughing Shake


Nachtrag..... der originale GT hat natürlich auch die originalen Scheibenbremsen....ich würds nimmer ohne machen und ich hatte früher mal einen 390 GTA.


Zuletzt bearbeitet von bebbe am Tue, 13 Mar 2018 16:34, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Mister_Ed
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: May 25, 2008
Beiträge: 682
Wohnort: 46509 Xanten

Ride: Mustang Convertible 1967, Golf 1998, Fahrrad 1993
PostenVerfasst am: Tue, 13 Mar 2018 16:33    Titel: Re: 67er Mustang Cabrio Kaufempfehlung Antworten mit Zitat

Hallo Markus,

herzlich willkommen im Forum. Wave

Ein schönes Baujahr hast du da im Auge Okido

Bevor du dich entscheidest, nimm auf jeden Fall einen Fachmann zur Besichtigung mit. Damit es keine bösen bzw. teuren Überraschungen gibt.

Viel Glück und Geduld
Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
steppenwolt1980
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: May 14, 2007
Beiträge: 1161
Wohnort: Haibach

Ride: 1965 K Code Cabrio Matching nr.
PostenVerfasst am: Tue, 13 Mar 2018 17:30    Titel: Re: 67er Mustang Cabrio Kaufempfehlung Antworten mit Zitat

Der Blaue ist total mit Unterbodenschutz zugeschmiert - Finger weg.
Der Grüne ist untenrum Total verbrutzelt und steht in den USA.
Der schwarze sieht gut und ehrlich aus und der Verkäufer ist auf zu empfehlen.

_________________
Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Orlandobrando
Snoopier
Snoopier


Dabei seit: Mar 12, 2018
Beiträge: 18
Wohnort: 70619 Stuttgart

Ride:
PostenVerfasst am: Tue, 13 Mar 2018 19:36    Titel: Re: 67er Mustang Cabrio Kaufempfehlung Antworten mit Zitat

Danke für die zahlreichen Feedbacks.
Ich bin gerade noch auf der Arbeit und schaue mir die Beiträge in circa einer Stunde gemütlich zu Hause an :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Melzmann
Walking Library
Walking Library


Dabei seit: Jan 12, 2005
Beiträge: 1208
Wohnort: Österreich/ Baden

Ride: Mustang Fastback 1965
PostenVerfasst am: Tue, 13 Mar 2018 21:43    Titel: Re: 67er Mustang Cabrio Kaufempfehlung Antworten mit Zitat

Der schwarze ist echt fein...aber für 46tsd sollte ein FB auch aufzutreiben sein...zwar nicht perfekt aber annähernd Scratchin

Aja viel Erfolg bei der Suche Okido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Austin_Danger_Powers
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Nov 25, 2006
Beiträge: 802
Wohnort: 60435 Frankfurt

Ride:
PostenVerfasst am: Wed, 14 Mar 2018 8:53    Titel: Re: 67er Mustang Cabrio Kaufempfehlung Antworten mit Zitat

steppenwolt1980 wrote:
Der Blaue ist total mit Unterbodenschutz zugeschmiert - Finger weg.
.

Wenn es vernünftig dokumentiert und gemacht ist, ist es kein Problem.
Meiner wurde damals bei JJ erst in rostbraun lackiert und anschließend mit schwarzem Unterbodenschutz zusätzlich versigelt. Das hält für die Ewigkeit.

Ohne Dokumentation ist es natürlich ein Glücksspiel


Zuletzt bearbeitet von Austin_Danger_Powers am Wed, 14 Mar 2018 13:18, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Austin_Danger_Powers
Postaholik
Postaholik


Dabei seit: Nov 25, 2006
Beiträge: 802
Wohnort: 60435 Frankfurt

Ride:
PostenVerfasst am: Wed, 14 Mar 2018 9:46    Titel: Re: 67er Mustang Cabrio Kaufempfehlung Antworten mit Zitat

Orlandobrando wrote:
Hallo liebe Community,

Mir persönlich gefallen die Modelle ab '67 besonders gut.

Anfangs wollte ich unbedingt einen Fastback haben, doch die sind mir doch etwas zu teuer.

Markus

by the way: Cabrios sind mittlerweile auch nicht mehr günstiger als Fastbacks...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckbare Version    Foren-Übersicht Rund um den zukünftigen Ami
Seite 1 von 3
Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter



Gehe zu:  


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst Dateien herunterladen.


All logos and trademarks in this site are property of the dr-mustang team or their respective owners.
The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by dr-mustang team. 2015mustang.de

2015mustang.de
Interactive software released under GNU GPL, Code Credits, Privacy Policy